Checkliste Anzeigenbeurteilung

22. März 2015 at 12:25

Liebe Leser, hier findet ihr eine Checkliste für die Gestaltung einer Anzeige. Anregungen und Beispiele für besonders gute oder schlechte Anzeigen nehme ich hier gerne auf. Diese Checkliste beinhaltet die Anzeigenbeurteilung des Bildes, der Headline und des Copytextes.

 

Checkliste zur Anzeigenbeurteilung

Aktiviert das Bild emotional? √

Aktiviert das Bild gedanklich? √

Ist das Bild kontrastreich, prägnant und klar? √

Aktiviert das Bild durch physische Reize? √

Was haben wir denn da? √

Löst das Bild sicher nur positive Gefühle aus? √

Ist das Bild eigenständig und typisch? √

Ist das Produkt deutlich abgebildet? √

Gibt es Bildelemente, die ablenken? √

Zeigt Bild Produktnutzen oder zentrale Info? √

Kann man den Bildinhalt kurz beschreiben? √

Hat das Bild mehr als 30% der Anzeige? √

Ist das Produkt groß genug? √

Ist das Bild farbig? √

 

Checkliste für die Headline (4/10 sek)

Aktiviert sie durch Größe, Farbe, Schriftart? √

Kontrastreich abgehoben? √

Starker emotionaler Inhalt? √

Leicht lesbar? Negativ, kontrastarm, GROSSBUCHSTABEN √

Ist die Headline absolut klar? √

Keine langsamen Formulierungen? Gegensatzworte, Passiv √

Weist die Headline auf einen Nutzen hin? √

Ist die Headline konkret anschaulich, bildhaft? √

Weniger als 8 Worte? √

Viele knackige Substantive? √

 

Copytext (3 – 5 % lesen ihn)

Kurz und nicht mehr zu verkürzen? √

Gute formale Gestaltung (Cluster, Springen)? √

Struktur? √

 

Zum Schluss noch einige Tipps für Werbemittel allgemein

1)    Verstecken Sie den Markennamen!

2)    Markenspezifische Signale vermeiden!

3)    Nur nicht auffallen!

4)    Mehr ist weniger!

5)    Zeige, wie intelligent Du bist!

6)    Nutze Bild-/Tonscheren

 

Der Blickverlauf ist sieht in der Regel so aus:

Anzeigenbeurteilung in der Werbung

Gerne dürft ihr den Artikel verlinken. Für Fragen und Anregungen stehe ich euch zur Verfügung. Auch über Kommentare freue ich mich jederzeit.

Dieseer Artikel wurde von MAyKay Marketingberatung Andreas Kroppen , auch als SEO Freelancer tätig, verfasst.