Der Weg in die Selbständigkeit

28. April 2019 at 14:16

Als Richtungsweisend wird der Weg in die Selbstständigkeit allzeit immer öfter. Immer öfter gehen heute junge Menschen den Gang in die Selbständigkeit an. Anlass hierfür ist abschließend die schlechte Gegebenheit am Arbeitsmarkt, unter gewissen Voraussetzungen zudem die Gefahr vor einem Verlust des Arbeitsplatzes.

So starten Sie ,mit einer Existenzgründung

Wer eine Existenzgründung in Betracht zieht, müsste sich zuerst über die aktuelle Marktlage, bzw. eine vorhandene. Marktlücke informieren. Soll es ein Einzelunternehmen, eine GmbH, oder die Anpassung an ein Franchising Unternehmen sein. Auch die Lösung eine eingeführte Handelsvertretung zu übernehmen, ist dabei als Möglichkeit in Betracht zu ziehen. An vorderster Stelle steht die Geschäftsidee.

Möchten Sie als eigener Geschäftsführer von zu Hause aus arbeiten, sich einem Franchise Unternehmen anschließen, oder versuchen Sie einen handwerklichen Handwerksbetrieb zu gründen. Sobald sie sich einig sind, ist die finanzielle Lage zu prüfen. Wenn Darlehen gebraucht werden, in welcher Größe diese benötigt werden, um normale Anlaufschwierigkeiten zu überbrücken. Nützlich ist ein Businessplan zu erarbeiten. In solchem sollten folgende Aspekte berücksichtigt werden.

Versorgungspflicht als Arbeitgeber

Ferner sollten sich darüber im klaren sein, dass Sie als Gründer einer Firma, egal welche Unternehmensform sie wählen, zukünftig Krankenkassen-Beiträge, Berufsunfähigkeitsversicherung selber zahlen müssen. Gleichgültig, welche Maßnahme Sie möchten ihre Bank wird Ihnen bei der Kreditbeschaffung hilfreich sein.

Die richtige Rechtsform wählen

Sollten Sie eine GmbH Gründung machen, ist das frische G.m.b.H. Recht für Gründer einer Firma zweckmäßig. Die so benannte UG kann mit 1 Euro Kapital gegründet werden. Trumpf ist, dass die Gründer erst aus den Gewinnen die 25.000.Euro Kapital im Laufe der Zeit ansparen. Die Haftung einer G.m.b.H. ist beschränkt. Wohingegen Sie als Einzelunternehmer mit Ihrem gesamten Besitz haften.