Was ist Ebay SEO?

09/03/2020 at 13:29

Bei eBay SEO handelt es sich um einen Suchalgorithmus mit dem Namen “Cassini”. Dabei werden Angebote nach ihrer Relevant bewertet, welche sich wiederum aus der Produkt-Käufer-Interaktion ergibt. Als ein wichtiger Einflussfaktor ist in diesem Zusammenhang die Anzahl der Verkäufe. Ergänzend zur Relevanz müssen Angebote spezifische Keywords hinterlegt haben, um eine ausreichend hohen Sichtbarkeit zu erzielen.

Warum ist SEO vielen Ebay Seller so wichtig

Ebay ist in erster Linie daran interessiert, seine Umsätze weiter auszubauen. Je mehr Produkte also auf der Plattform den Besitzer wechseln, desto größer fallen die Verkaufsgebühren bzw. der Gesamtumsatz für eBay aus. Daher ist es nachvollziehbar, dass eBay möglichst zielführend auf bestimmte Produkte aufmerksam machen möchte.

Durch den Einsatz von eBay SEO kann die Plattform zu bestimmten Suchanfragen diejenigen Produkte anzeigen, welche die größte Kaufwahrscheinlichkeit versprechen. Seit der Einführung von “Cassini” müssen Händler einige Faktoren berücksichtigen, um im Ranking auf Basis der Suchanfragen nach vorne zu kommen. Je stärker die geforderten Parameter von eBay SEO berücksichtigt werden, desto mehr Sales sind möglich.

Um wie viel Prozent kann man seine Umsätze steigern?

Eine Prognose zur prozentualen Umsatzsteigerung lässt sich auch durch den Einsatz von eBay SEO nicht erstellen. Letztendlich kommt es vor allem darauf an, wie groß die Nachfrage für ein Produkt ausfällt und wie stark sich die Konkurrenz sowohl mit dem Ranking als auch mit der Preisfindung befasst.

Grundsätzlich lässt sich jedoch feststellen, dass die Relevanz mit eBay SEO stark gewichtet wird und die Wahrscheinlichkeit von erfolgreichen Verkaufsabschlüssen erheblich ansteigt. “Cassini” erstellt darüber hinaus ein Ranking mit Tops und Flops auf dem Marktplatz, wodurch sehr gut ersichtlich wird, wohin sich der Markt bewegt.

Was ist die Suchmaschine von eBay und wie funktioniert sie?

“Cassini” bestraft “schlafende” Angebote und belohnt engagierte Verkäufer, die sich um ihr Listing kümmern. Kleine Verkäufer sollten pro Tag lediglich einen Artikel auflisten und keinen Charge betreiben. Zudem sind kleinere Änderungen in den Angeboten von der eBay-Suchmaschine gerne gesehen und werden belohnt.

Fazit Ebay SEO:

Wie sich herausgestellt hat, werden ausschließlich jene Produkte angeklickt und letztendlich gekauft, die sich weit oben innerhalb des eBay-Rankings platziert haben. Um zu diesem Ziel zu gelangen ist “Cassini” ein unbedingtes Muss für den Verkaufserfolg.